Dissens

Damit Dissens dauerhaft senden kann, brauchen wir Deine Unterstützung. Hier entlang!

#184 Wie kommt die Idee vom guten Leben raus aus der Nische?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir wollen eine sozial-ökologische Transformation – aber wie kommen wir dorthin? Der Sammelband "Degrowth und Strategie" bringt zu dieser Frage Stimmen aus Bewegungen und Wissenschaft zusammen. Ein Gespräch mit den Co-Autor*innen Merle Schulken und Ulrich Brand.

#183 Immanuel Kant: War der Vordenker der Menschenrechte ein Rassist?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immanuel Kant gilt als Erfinder des Universalismus, der Idee von der Freiheit und Gleichheit aller Menschen. Aber in seinem Frühwerk findet sich Rassismus. Wie können wir heute mit dem wohl wichtigsten Philosophen der deutschsprachigen Aufklärung umgehen? Antworten darauf gibt es im Dissens Podcast mit Kant-Kenner Manfred Geier.

KPÖ in Graz: Wie linke Parteien erfolgreich sind

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die deutsche Linkspartei ist in einer tiefen Krise. Doch wie können linke Parteien erfolgreich sein? Um das herauszufinden, schauen Inken und Valentin im "Was tun?"-Podcast nach Graz: Dort gewann die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) im Herbst die Stadtratswahlen. Der Gemeinderat Max Zirngast spricht im "Was-Tun?"-Podcast darüber, wie die KPÖ so erfolgreich geworden ist, was für ihn kommunistisches Regieren ausmacht und was wir in Deutschland davon lernen können.

#182 "Kümmerfalle": Wenn Sorge um andere mit Armut bestraft wird

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Noch immer kümmern sich vor allem Frauen um Kinder und Angehörige. Damit das nicht in die Armut führt, muss sich einiges ändern, sagen Britta Sembach und Susanne Garsoffky. Die Autorinnen von "Kümmerfalle" sprechen im Dissens Podcast über faule Männer, die mangelnde Wertschätzung von Care-Arbeit und eine feministische Zukunft.

#180 Gutes Klima braucht gute Arbeit: Wie Fridays und Verdi Öko-Klassenkampf machen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit einem Bündnis im ÖPNV verbinden Fridays for Future und Verdi den Kampf für bessere Arbeit und nachhaltige Mobilität. Steffen Liebig und Kim Lucht haben für eine wissenschaftliche Studie mit den Beteiligten gesprochen. Im Dissens Podcast geben sie Antworten darauf, was sich aus der Allianz für eine sozial-ökologische Transformation lernen lässt.

#179 Warum wir ein kritisches Verständnis von Verwundbarkeit brauchen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Menschen sind nicht einfach verwundbar, sie werden verwundbar gemacht, sagt Jule Govrin. In ihrem Buch "Politische Körper" schreibt die Philosophin über Ungleichheit und Vulnerabilität in Zeiten multipler Krisen. Ein Gespräch über Corona-Pandemie, Self-Care-Ideologien und Fürsorge als emanzipatorischer Horizont.

#178 Klima: "Ohne Verbot und Verzicht wird es nicht gehen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tempolimit und Verzicht auf Billigfleisch: Beim Klimaschutz gelten Verbote vielen als Angriff auf ihre Freiheit. Für Philipp Lepenies zeigt sich darin ein falsches Verständnis von Demokratie. Der Politikwissenschaftler spricht im Dissens Podcast über die Ursprünge der Verbotsphobie und eine zukunftsweisende Klimapolitik.

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us