Dissens

Damit Dissens dauerhaft senden kann, brauchen wir Deine Unterstützung. Hier entlang!

#158 "Clankriminalität": eine rassistische Erfindung, die Menschen ausgrenzt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Debatte um "Clankriminalität" werden Menschen pauschal wegen ihrer Herkunft als Kriminelle abgestempelt, sagt Mohammed Chahrour. Der Soziologe engagiert sich für die Initiative "Kein Generalverdacht". Im Dissens Podcast spricht er über die rassistische Debatte, stigmatisierende Shishabarrazzien und Strategien gegen Racial Profiling.

#157 Warum das Darknet mehr ist als ein Sammelbecken von Drogendealern und Waffenhändlern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Waffen, Drogen, Kinderpornos: Das Darknet hat einen schlechten Ruf. Dabei ist die Technologie dahinter auch ein Mittel in der Abwehr staatlicher und privater Überwachung. Der Netzjournalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben. Im Dissens Podcast spricht er über Licht und Dunkel in der digitalen Parallelwelt, den Anonymisierungsdienst "Tor" und digitale Selbstverteidigung.

#156 Wie wir im Alltag durch digitale Technologien kontrolliert und manipuliert werden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die digitalisierte Überwachung und Beeinflussung prägt längst unser Verhalten und unsere Einstellungen, sagt die Politologin Katika Kühnreich. Allgegenwärtige und spielerische Bewertungssysteme manipulieren uns im Alltag. Ein Gespräch über Sozialkontrolle durch digitale Technologien, Chinas Digitaldiktatur und datengetriebenen Manipulationskapitalismus.

Kurdistan: Was wir von der Revolution in Rojava lernen können

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Feminismus, Demokratie, Ökologie: Kerem Schamberger und Anja Flach diskutieren mit Inken und Valentin von "Was tun?" darüber, wie die reale Utopie in Kurdistan gelebt wird. Sie sprechen darüber, wie die Revolution organisiert sein kann, wie man den Individualismus überwindet und was Kurdistan konkret für linke Politik in Deutschland heißt.

#155 Haitianische Revolution: "Der wichtigste Aufstand des 18. Jahrhunderts"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Haitianische Revolution von 1791 schaffte Sklaverei und Kolonialherrschaft ab. Im Dissens Podcast sprechen die Soziologin Çiğdem Inan und der Historiker Philipp Dorestal über den erfolgreichen Sklavenaufstand, die Gründung der ersten Schwarzen Republik Haiti und C.L.R. James Betrachtung "Die schwarzen Jakobiner".

#153 Ökosozialismus oder Klimakatastrophe, wir haben die Wahl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine wirklich nachhaltige Gesellschaft kann nur sozialistisch sein, sagt Klaus Dörre. Aber was heißt das schon im 21. Jahrhundert? In seinem Buch "Die Utopie des Sozialismus" zeichnet er eine freiheitliche, soziale und ökologische Alternative zum Krisenkapitalismus. Ein Gespräch über Klimagerechtigkeit und den Sozialismus der Zukunft.

#152 Cum-Ex: "Die Politik versagt dabei, den Steuerbetrug zu stoppen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Drei Jahre nach den ersten Cum-Ex-Enthüllungen geht der Steuerraub mit kriminellen Aktiendeals unvermindert weiter, sagt der Investigativjournalist Oliver Schröm. In seinem Buch "Die Cum-Ex-Files" spürt er den Bankern, Anwälten und Superreichen nach, die Staaten weltweit um Milliarden betrügen. Ein Gespräch über die Tricks der Cum-Ex-Räuber und Hebel zur Beendigung des organisierten Steuerdiebstahls.

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us