Dissens

Damit Dissens dauerhaft senden kann, brauchen wir Deine Unterstützung. Hier entlang!

#39 Luisa Neubauer: "Wir müssen der Politik mehr in den Arsch treten"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Lösung der Klimakrise ist möglich - aber sie wird uns nicht geschenkt, sagt Luisa Neubauer, das Gesicht von Fridays for Future in Deutschland. Im Dissens Podcast fordert die Klimaaktivistin ein Aufbegehren aller Menschen gegen die langsame Klimapolitik der Bundesregierung. Der große Klimastreik am 20. September könne nur der Anfang sein.

#38 “In diesem Land wird keine Verkehrspolitik gemacht, es wird Autopolitik gemacht”

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Party der Autolobby crashen: Mit Massenblockaden wollen Klimaaktivisten die Internationale Automobilausstellung (IIA) in Frankfurt lahmlegen. Am Start ist auch Tina Velo von Sand im Getriebe. Im Dissens Podcast sprechen wir darüber, warum E-Autos nicht die Lösung für die Klimakrise sind, weshalb eine radikale Verkehrswende Spass macht und wie wir die Beschäftigten einbeziehen.

#36 Instagram hält unsere Gesellschaft nicht am Laufen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Die Philosophin und Ökonomin Lisa Herzog möchte die menschlichen Seiten der Arbeit vor dem digitalen Kapitalismus retten. Ein Gespräch über gute Arbeit für alle statt Instagram, die Verehrung von Startup-Gründern und mehr Demokratie und Vergesellschaftung in der Wirtschaft.

#35 Fuck you Festung Europa, Entgrenzung jetzt!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tausende Menschen sterben auf der Flucht im Mittelmeer vor den Toren Europas. Wer trägt Schuld an der Misere und gibt es einen Ausweg? Antworten darauf hat der Autor und Aktivist Bernd Kasparek. Ein Gespräch über Europas Türsteher, futuristische Grenzen und Solidarische Städte.

#34 Wer vom Kapitalismus nicht reden will, sollte von der AfD schweigen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Alternative für Deutschland hat sich als parlamentarischer Arm der Rechten etabliert. Mit den Landtagswahlen in Ostdeutschland könnte der radikale "Flügel" um Björn Höcke seine Macht in der Partei ausbauen, sagt der Journalist Sebastian Friedrich. Appelle gegen die Rassisten, Sexisten und Nationalisten allein helfen uns nicht weiter. Es braucht einen gemeinsamen Kampf gegen die gesellschaftlichen Ursachen der AfD.

#33 "Das Grundeinkommen schafft keinen Kommunismus im Kapitalismus"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Grundeinkommen könnte den Sozialstaat zerstören, sagt der Armutsforscher Christoph Butterwegge. Wir sollten lieber für eine solidarische Bürgerversicherung streiten. Ein Gespräch über die Gefahren der Grundeinkommens-Idee, die Vergesellschaftung von Robotern und das Prinzip Gießkanne.

#32 “Grundeinkommen ist ein Brückenkopf in eine postkapitalistische Gesellschaft”

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nicht überall wo Grundeinkommen draufsteht, ist auch Grundeinkommen drin, warnt Katja Kipping. Die Linken-Chefin will ein emanzipatorisches Bürgergeld. Im Dissens Podcast spricht sie darüber, warum 1000 Euro im Monat auch für Millionäre gerecht sind, ob wir in einer Grundeinkommens-Gesellschaft alle mit dem Bier vorm Fernseher sitzen werden und ob das jetzt eigentlich schon Kommunismus ist.

#31 “Das Grundeinkommen ist ein Bafög für die gesamte Gesellschaft”

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ist das Grundeinkommen unser aller Rettung? Nein, sagt Michael Bohmeyer. Aber kein Grundeinkommen könnten wir uns auch nicht leisten. Mit Mein-Grundeinkommen verlost Michael Bohmeyer seit ein paar Jahren mehrere Grundeinkommen jeden Monat. Jetzt hat er einige Gewinner getroffen und ihre Erfahrungen aufgeschrieben. Ein Gespräch über bedingungsloses Vertrauen, die Heilung eines Reichsbürgers und Freiheit statt Hartz IV.

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us