#249 Warum der Kapitalismus nur fällt mit der Abschaffung der Geschlechter

Shownotes

Alle Infos zum Dissens Podcast auf www.dissenspodcast.de

Mach Dissens möglich! Werde jetzt Fördermitglied auf Steady und unterstütze damit die Arbeit von Dissens-Host Lukas sowie Inken und Valentin von der "Was Tun?"-Crew.

+++

Friederike Beier forscht und lehrt zu Geschlecht und Care-Arbeit. Dabei verbindet sie Queerfeminismus, Materialismus sowie dekolonialen Perspektiven. Friederike arbeitet im Bereich Gender & Diversity am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft an der FU Berlin. Beim Unrast-Verlag gibt sie die Reihe Theorien und Kämpfe der sozialen Reproduktion heraus.

+++

Dissens verlost ein Exemplar von Friederike Beier (Hrsg.) "Materialistischer Queerfeminismus. Theorien zu Geschlecht und Sexualität im Kapitalismus" unter allen Fördermitgliedern.

+++

Musik

DOS-88 – City Lights: https://youtu.be/egKdVELkKVI

+++

Dissens Creative Commons License CC BY-NC-SA

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.