Dissens

#238 "Wir brauchen eine neue Massenpolitik für das 21. Jahrhundert"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alle Infos zum Dissens Podcast auf www.dissenspodcast.de

Mach Dissens möglich! Werde jetzt Fördermitglied auf Steady und unterstütze damit die Arbeit von Dissens-Host Lukas sowie Inken und Valentin von der "Was Tun?"-Crew.

+++

Anton Jäger, geboren 1994, ist ein belgischer Historiker, der sich insbesondere mit der Geschichte des ökonomischen Denkens befasst. In seinem Buch "Hyperpolitik" untersucht er die aktuelle Phase extremer Politisierung, die sich aber so selten in kollektiven Fortschritt übersetzt. Anton Jäger schreibt unter anderem für Magazine wie die New Left Review und Jacobin.

+++

Dissens verlost ein Exemplar von Anton Jägers "Hyperpolitik" unter allen Fördermitgliedern und denen, die es bis zur nächsten Folge werden.

+++

Verlosungsgewinner der letzten Monate

220 - Hinter Mauern - Thomas T.

221 - Unser Schwert ist Liebe - Pia L.

222 - Nie mehr leis - Rachel B.

223 - Ende der Ehe - Ulla S.

224 - Im Minus-Bereich - Magdalena B.

225 - Es geht auch anders - Bernhard H.

226 - Land der Utopie? - Guilia H.

227 - Polizei. Helfer, Gegner, Staatsgewalt - Kaspar N.

228 - Pronopositiv - Andrea L.

229 - Medienkritik ist links - Elisa D.

230 - Diversität der Ausbeutung - Jaqueline H.

231 - Wirtschaftsmärchen - Kaveh O.-H.

232 - Scheiß auf Selflove - Katharina G.

234 - Weißen Feminismus canceln - Dominik S.

235 - Enterbt uns doch endlich - Jennifer B.

236 - Geflohen. Verboten. Abgeschoben - Sandra H.

237 - Öffentlicher Luxus - Daniela P.

+++

Musik

DOS-88 – City Lights: https://youtu.be/egKdVELkKVI

+++

Dissens Creative Commons License CC BY-NC-SA

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us