Dissens

#137 Pushbacks: Wie die EU systematisch Flüchtlingsrechte verletzt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de

Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady

+++

Die Menschenrechtsorganisation Mare Liberum beobachtet die Einhaltung von Menschenrechte für Geflüchtete in der Ägäis zwischen der Türkei und Griechenland. Der spendenfinanzierte Verein betreibt hierfür zwei Schiffe. In 2020 konnte Mare Liberum nach eigenen Angaben 312 Pushbacks dokumentieren, bei denen 9.798 Personen illegal zurückgedrängt worden sind. Zuletzt veröffentlichte die Organisation diese Vorfälle in einem "Pushback-Report".

+++

Dissens verlost ein Exemplar von "Verbündet Euch!" unter allen Fördermitgliedern und denen, die es bis zur nächsten Folge werden.

+++

Musik DOS-88 – City Lights: https://youtu.be/egKdVELkKVI

+++

Dissens Creative Commons License CC BY-NC-SA

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us