Dissens

#111 "Defund the Police": Eine Welt ohne Polizei – geht das?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de

Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady

+++

Melanie Brazzell entwickelte das Multimedia Forschungsprojekt "Was macht uns wirklich sicher?". Inspiriert vom visionären Aktivismus der US-amerikanischen Bewegungen für Community Accountability (kollektive Verantwortungsübernahme) und Transformative Gerechtigkeit organisiert Melanie seit mehr als fünfzehn Jahren Communities gegen sexualisierte & Beziehungs-Gewalt und hat das Transformative Justice Kollektiv Berlin mitbegründet.

Vanessa Thompson ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Vergleichenden Kultur- und Sozialanthropologie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt Oder. Ihre Forschungs- und Lehrschwerpunkte sind kritische Rassismus- und Migrationsforschung, Black Studies, intersektionale Ungleichheits- und Geschlechterforschung, dekolonial-feministische Theorien sowie Theorien der transformativen Gerechtigkeit.

+++

Dissens verlost ein Exemplar "If they come in the Morning" von Angela Davis unter allen Fördermitgliedern und denen, die es bis zur nächsten Folge werden. Infos zum Buch hier

+++

Abolitionistische Gruppen - USA/Großbritannien:

Critical Resistance

Incite

#8toAbolition

Abolitionist Futures

API Chaya

Sisters Uncut

Transformative Gerechtigkeits Gruppen:

e*space

Das Kommunikations Kollektiv

ignite!

Gruppen, die in Deutschland Polizeigewalt dokumentieren und skandalisieren:

KOP Berlin

Copwatsch Frankfurt

Weitere Gruppen:

Women in Exile & Friends

LesMigraS

+++

Twitter

Lukas Ondreka @ondreka

Vanessa Thompson @vethompson

Was macht uns wirklich sicher? @WhatMakesUsSafe

+++

Musik DOS-88 – City Lights: https://youtu.be/egKdVELkKVI

+++

Foto "Defund the Police" by Taymaz Valley - link to license here: https://www.flickr.com/photos/taymazvalley/49974424258

+++

Dissens Creative Commons License CC BY-NC-SA

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.

von und mit Lukas Ondreka

Abonnieren

Follow us